/ Wellness Trend-Wirr-Warr – Touristik Talk

„In der Hotellerie ist der Wellnessbereich das Epizentrum des gepflegten Nichtstuns. Und in gerade mal zehn Jahren wurde da mächtig aufgerüstet. Früher konnte man es als Hotelier fast noch als USP verkaufen, wenn man mehr anbot als Sauna, Pool und Massageliege. Kleine Fluchten aus dem Alltag, perfekt inszeniert von der Sanitär-Industrie, die von römisch-dekadent bis meditativ durchdesignt alle Spielarten der Wohlfühl-Bühnen am Reissbrett entwarf. Heute kann es sich kein Hotel von Rang und Namen mehr leisten, hier zu schwächeln. Die Besonderheit ist zum Standard geworden. Aber die Bespielung der Bühne reicht von großer Oper bis Bauerntheater. Trendchen ohne Ende, Bespassung in Öl und Packung. Wenn es nach dem international tätigen Wellness-Berater Dr. Franz Linser von der Innsbrucker Linser Hospitality geht, muss Wellness dringend mit Sinn aufgeladen werden und gesellschaftliche Veränderungen widerspiegeln. Wie man erfolgreich einen Weg aus dem Trend Wirr-Warr findet, das erläutert er bei mir im Reiseradio-Gespräch.“ Jürgen Drensek

Dr. Franz Linser hielt bei der ITB Internationale Tourismusmesse Berlin, der weltgrößten Tourismus Messe eine Keynote Präsentation zum Thema: „DURCHBLICK IM TREND WIRR- WARR – Orientierungshilfen für Wellnesshoteliers.“ Sie sind interessiert wie ein Hotel mit ’nichts‘ viel erreichen kann und Sie haben seinen Vortrag verpasst? Dann hören Sie sich doch jetzt das Reiseradio von Jürgen Drensek an. Er spricht mit Franz über Burnout, unsere beschleunigte Lebensweise, differenzierte Wellnessangebote, Schokoladenbäder, der Sinn eines Hotels und den unsichtbaren Luxus.

—> Hier gehts zum Interview

/ 2016

Referenzbeitrag Hotel Innsbruck

„Die bis ins letzte Detail ausgearbeiteten Ergebnisse des Beratungsauftrages sprechen für die Professionalität von Linser Hospitality. Die unaufdringliche und herzliche Art der Zusammenarbeit sowie der im Vorfeld gemeinsam exakt definierte…

mehr lesen

Wiege des Wellness – Tourismus

Franz spricht mit der Standortagentur Tirol über die Pläne für den Global Wellness Summit und was für einen Mehrwert er für Tirol bringt. Interessiert? jetzt lesen -> Standort Tirol_Ausgabe_01 2016_6_Wellness

mehr lesen